Home Suche Links & Infos Inhaltsverzeichnis

Rund um Cleeberg

 

Herbst
Winter

Cleeberg hat derzeit ca. 1100 Einwohner und gehört zur Gemeinde Langgöns.  Wenn man den Aufzeichnung glauben darf ist das Gebiet bereits in der Keltenzeit ca. 500-350 v. Chr. besiedelt worden. Die Burg im Kern von Cleeberg wurde im 12. Jahrhundert erbaut, den Aufzeichnungen nach soll der bayrische Graf Adalbert von Peilstein den Grundstein gelegt haben. 1423 soll Cleeberg Stadtrechte erhalten haben, die jedoch bis heute nicht eindeutig geklärt sind. Bis Anfang des 18. Jahrhunderts wechselten die Herrschaften immer wieder, die Grafschaft Nassau und Hessen Darmstadt war in Besitz des Gebietes von und um Cleeberg. Cleeberg war bis 1812 Amtsverwaltungssitz der Nassauer auch für die umliegenden Ortschaften. 1866 wird Cleeberg Teil der preußischen Provinz Hessen Nassau. Bei der Gebietsreform am 01.01.1977 wurde Cleeberg dann ein Ortsteil der Gemeinde Langgöns.

Wir haben einige Bilder von und um Cleeberg gemacht, die hier in fast jeder Jahreszeit bestaunt werden können.

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: R&K Elektronik 
Stand: 13. October 2010