Home Nach oben Suche Links & Infos Inhaltsverzeichnis

Dear Jane

 

Übersicht

Beim Stöbern im Internet entdeckte ich den Quilt von Jane A. Stickle. 

Sie stellte diesen Quilt im Jahr 1863 fertig. Vermutlich hat sie ihn per Hand genäht, eine unvorstellbare Arbeit!

Der Quilt besteht aus 169 unterschiedlichen Blöcken, die jeweils 4,5 x 4,5 inches (ca. 11,5x11,5 cm) groß sind. Der Rand besteht aus insgesamt 52 Dreiecken in Patchwork-Technik und 56 Dreiecken, die aus einem Stück Stoff geschnitten sind und die 4 Ecken bestehen aus Rauten, die auch in Patchwork-Technik gearbeitet sind. Jane A. Stickle hat den Quilt aus insgesamt 5602 Teilen genäht. 

Die Herausforderung beim Nähen dieses Quiltes liegt vor allem in der Größe (und in der Anzahl!) der Blöcke.

Die Amerikanerin Brenda Manges Papadakis hat jeden einzelnen Block in seiner Zusammensetzung gezeichnet und ein Buch mit allen insgesamt 225 Anleitungen zu diesem Quilt herausgebracht. 

Ich habe mir vorgenommen, diesen Quilt zu nähen. Ich weiß nicht, wann er fertig werden wird, vermutlich wird es Jahre dauern. 

 Am 26. Juni 2005 habe ich mit "meinem Dear Jane-Quilt" begonnen. Die Fortschritte könnt Ihr auf unserer Homepage verfolgen. Damit man sich die Arbeit, die in diesem Quilt steckt besser vorstellen kann, habe ich zu jedem Block notiert, aus wie vielen Einzelteilen er entstanden ist. 

Uns so soll er irgendwann einmal aussehen:

Die Blöcke sind durchnummeriert beginnend oben links mit dem Block A-1 und enden mit dem Block unten rechts M-13

 

 

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: R&K Elektronik 
Stand: 13. October 2010